1.195 Euro für das Kinderhospiz


V.l.n.r.: Freyje Knorr und Thorsten Ohlmann vom Kinderhospiz Augenstern, Frank von der Geest und Tessa-Thalea Seier von WÄHLER.

„Unser großes Jubiläum empfinden wir als Freude und Verantwortung zugleich“, betonen die Geschäftsführer Frank von der Geest und Aiko Röder unisono. WÄHLERs 100. Geburtstag 2019 galt es einerseits gebührend zu feiern. „Andererseits war es uns allen im Team ein echtes Anliegen, auch an die zu denken, die schwere Zeiten durchlaufen.“

Aus diesem Grunde wurde jetzt eigens ein Jubiläumsmagazin herausgegeben – auf Kosten der SEIER Unternehmensgruppe, zu der WÄHLER gehört. Den Erlös aus dem Verkauf innerhalb der Belegschaft hat das Unternehmen großzügig aufgestockt: 1.195 Euro gehen an das Kinderhospiz Augenstern in Bremerhaven für die Förderung seiner kleinen Patienten.

Gemeinsam feiern, gemeinsam helfen

Bei aller Freude über das positive Resultat betont Ulrich Seier, geschäftsführender Gesellschafter der SEIER GmbH, den Zusammenhalt im Team: „Dass das gemeinsame Feiern und das gemeinsame Helfen bei WÄHLER eine Einheit bilden, beeindruckt mich sehr!“

Aktuelles von Wähler

Erfahre mehr über:

Technischer Innendienstmitarbeiter (ausgebildeter technischer Zeichner oder Bauzeichner) (w/m/d) Bereich Seevetal

10. Juli, 2020|

Aufgrund guter Auftragslage suchen wir für den Bereich Seevetal [...]

2020-07-01T16:01:53+02:001. Juli, 2020|Aktuelles|