Halbzeitanalyse: Tom Koch über seine Zeit bei WÄHLER

Tom Koch – angehender Bauingenieur aus Brasilien – hat im Februar sein sechs Monatiges Praktikum bei WÄHLER begonnen. Mittlerweile ist Tom bei der Hälfte seines Praktikums angekommen. Wie Tom seine Zeit bislang bei uns erlebt hat und welche Stationen er bei WÄHLER bereits kennengelernt hat, hat er uns berichtet: 

Ich heiße Tom Koch und ich bin 23 Jahre alt. Ich komme aus Brasilien und ich mache mein Praktikum hier bei der Firma WÄHLER. Seit Februar arbeite ich im Büro und auch auf der Baustelle mit.

Am Anfang habe ich in Bremerhaven gearbeitet, davon die meiste Zeit in der Kalkulationsabteilung. Dort wurde mir vieles am PC gezeigt. Pläne, Zeichnungen und Leistungsverzeichnisse von Bauprojekten aus ganz Norddeutschland. Ich habe gelesen und vieles gelernt. Die Kolleginnen und Kollegen haben mir am Anfang geholfen. Alles war neu für mich: Dokumentationen, Planungen und auch z.B. ein Bankkonto zu eröffnen. Ich war aber niemals allein. Die „WÄHLERfamilie“ war stand mir jederzeit zur Seite und hat mir vieles ermöglicht.

Jetzt bin ich schon seit drei Monaten in Deutschland und bin nach Hamburg gezogen. Ich arbeite mit den Ingenieuren zusammen und habe Baustellen in Hamburg und Brunsbüttel kennengelernt. Ich lerne die Tätigkeiten auf der Baustelle und im Büro kennen. Es ist wichtig, dass ich viele praktische Erfahrungen sammeln kann und dies wird mir durch die verschiedenen Einblicke ermöglicht.

Es freut mich sehr, dass ich bei der Firma WÄHLER viel lernen und arbeiten kann. Es ist eine schöne Gelegenheit und ich möchte auch für die noch verbleibende Zeit mein Bestes geben.

Aktuelles von Wähler

Erfahre mehr über:

Kindergarten „Wilde Kiste“ aus Padingbüttel gewinnt Malwettbewerb 2020

14. Oktober, 2020|

Der Kindergarten „Wilde Kiste“ in Padingbüttel kann sich freuen: Zum ersten Mal haben sie beim diesjährigen Malwettbewerb von WÄHLER mitgemacht und sich direkt den ersten Platz erkämpft.

2020-08-11T12:17:51+02:0018. Mai, 2020|Aktuelles|
Nach oben